Jeder Mensch kommt ständig mit Grenzen in Berührung. Grenzen regeln zum Beispiel die Zuständigkeiten beim Arbeiten: Was sind meine Aufgaben, was sind die Aufgaben von Kollegen, Mitarbeitern und Chefs? Doch immer stellt sich eine Frage: Welche Grenze schützt mich – und welche engt mich ein?

Wir sind überzeugt:
An Grenzen geschieht Lernen.mehr

Wer anspruchsvolle Arbeit macht, denkt auch über berufliche Perspektiven nach. Der Berufseinsteiger formuliert Ziele – und ist unsicher, wie er sie erreichen kann. Der Abteilungsleiter ist mit dem Erreichten zufrieden – und grübelt, ob das schon alles gewesen ist. Im günstigen Fall setzen solche Karrierefragen einiges an Energie frei.

Wir sind überzeugt:
Der Blick von außen hilft dabei.mehr

Wer in der Wissenschaft arbeitet, soll auch Ergebnisse publik machen. Doch massenmediale Resonanz entsteht seltener als erhofft: Häufig kommen engagierte Projekte zwar zu interessanten Ergebnissen, doch außerhalb der eigenen Disziplin wird das kaum wahrgenommen. So manches Projekt endet mit Frust, statt mit Lust.

Wir sind überzeugt:
Das lässt sich ändern.mehr